Strategische Lohnkostenoptimierung mit steuerfreien Lohnbausteinen, Mitarbeiter motivieren, Produktivität erhöhen, Fluktuation senken
Lohnkostenoptimierung, Lohnkostenmangement, Bruttolohnumwandlung, Personalkostenoptimierung, Kostenoptimierung, Produktivität erhöhen, Personalkostenoptimierung

Steuerfreie Gehaltsumwandlungen

Was bringen steuerfreie Gehaltsumwandlungen?

Steuerfreie Gehaltsumwandlungen bringen Vorteile für Angestellte und für Unternehmen. Allerdings sollten die Gehaltsumwandlungen, damit sie steuerfrei bleiben, nicht allein nur mit dem Steuerberater eingeführt werden. Arbeitsrechtlich sind nämlich einige weitere Anforderungen zu beachten.

Wie funktionieren Gehaltsumwandlungen, um steuerfrei zu sein?

Bei Gehaltsumwandlungen (Bruttogehaltverzicht) werden Teile des Bruttogehaltes steuerfrei ausgezahlt. Grundlage für eine steuerfreie Gewährung sind Möglichkeiten, die der Gesetzgeber bereits vor vielen Jahren geschaffen hat, um Angestellte an Unternehmen zu binden und weniger mit Steuern und Abgaben zu belasten. Allerdings sind für die Nutzung von steuerfreien Gehaltsumwandlungen einige Dokumentationspflichten sowie weitere Bedingungen zu erfüllen.

Ergänzend zu steuerfreien Gehaltsumwandlungen gibt es auch Gehaltsumwandlungen, die pauschal mit 15 Prozent oder 25 Prozent besteuert werden. Also auch bei diesen Gehaltsumwandlungen lässt sich eine Steuerersparnis erzielen.

Konkret werden die Bruttogehälter bei steuerfreien Gehaltsumwandlungen durch die steuerfreie Auszahlung von Gehaltsbestandteilen gesenkt. Rechnet man auf Angestelltenseite das steuerfei ausgezahlte Geld plus das neue Nettogehalt zusammen ergibt sich ein großes Plus.

Ähnlich ist es beim Unternehmer. Denn viele unternehmerische Abgaben sind an die Bruttogehälter der Angestellten gekoppelt.

Wem nützen steuerfreie Gehaltsumwandlungen?

Steuerfreie Gehaltsumwandlungen nutzen neben den Angestellten und den Unternehmen auch dem Staat: 

  • Angestellte erhalten mehr Nettogehalt. 
  • Unternehmen sparen sich Gehaltsnebenkosten (Einkommensteuer).
  • Dadurch dass Angestellte mehr Nettogeld zur Verfügung haben, können diese Menschen besser ihr tägliches Leben gestalten und fürs Alter vorsorgen. Dadurch muss weniger staatliche Unterstützung — egal ob direkt oder indirekt — gewährt werden.

Welche Ersparnis bringen steuerfreie Gehaltsumwandlungen?

Die Ersparnisse, also das Mehr an Nettogeld für Angstellte und das Mehr an Liquidität für Unrternehmen, bestimmt bei steuerfreien Gehaltsumwandlungen der Steuersatz der Angestellten — aber nicht nur.

Denn nach dem Bruttogehalt richten sich noch weitere Abgaben wie z.B. für die Beiträge zur Berufsgenossenschaft oder für die Krankenversicherung.

Unseren Erfahrungen nach ergeben sich bei Angestellten, wenn sie monatlich rund 500 € als steuerfreie Gehaltsumwandlung ausgezahlt bekommen, ein Mehr von rund 200 Euro im Geldbeutel. Auf Unternehmerseite sind es rund 150 Euro Ersparnis, die im Unternehmen verbleiben kann.

Wie können auch Sie von steuerfreien Gehaltsumwandlungen profitieren?

Wer jetzt denkt, er geht zum Steuerberater und fragt dort mal nach, wird oft eines besseren belehrt. Da steuerfreie Gehaltsumwandlungen ein alter Hut sind, kennen Steuerberater viele Fälle, wo die Einführung der steuerfreien Gehaltsumwandlungen schief lief.

Allerdings ist hierbei auf die eingangs gemachten Äußerungen zu verweisen, wonach Steuerberater steuerfreie Gehaltsumwandlungen nicht allein einführen können. Grund sind Auflagen des Arbeitsrechts und des Sozialversicherungsrechts, für die Steuerberater weder eine fachgerechte Ausbildung haben noch haften dürfen.

Nur interdisziplinär arbeitende Gehaltsumwandler sind in der Lage alle Spezialisten an einen Tisch zu holen, um steuerfreie Gehaltsumwandlungen gesetzeskonform einzuführen. Wir sind interdisziplinär arbeitende Gehaltsumwandler und verfügen über ein Netzwerk von Spezialisten zur rechts- und haftungssicheren Einführung von steuerfreie Gehaltsumwandlungen.

Jetzt Lohnkosten intelligent optimieren, Mitarbeiter binden und Geld sparen
Jetzt Lohnkosten intelligent optimieren, Mitarbeiter binden und Geld sparen. 1.000 Euro pro Arbeitnehmer mehr herausholen.

Gehaltsumwandlungen steuerfrei - rechtssicher und haftungssicher eingeführt

Vielleicht interessierten Sie sich für Gehaltsumwandlungen steuerfrei, um Gehaltsnebenkosten zu senken oder für die Rechtssichere Einführung von steuerfreien Gehaltsumwandlung in Unternehmen oder für Haftungssichere Einführungen von steuerfreien Gehaltsumwandlungen?

Wenn ja, dann sind Sie bei uns richtig. Egal ob Sie die Gehaltsumwandlungen in Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe, Ulm, Göppingen, Reutlingen, Balingen, Singen oder Villingen-Schwenningen haben möchten.

>> Hier zur Einführung von steuerfreien Gehaltsumwandlungen klicken ...


Lohnkosten-Optimierung-Themen sind Lohnkostenoptimierung, Lohnkostenmangement, Bruttolohnumwandlung, Personalkostenoptimierung, Kostenoptimierung, Produktivität erhöhen, Personalkostenoptimierung. Interdisziplinäre Gehaltsumwandlungen steuerfrei, Rechtssichere Implemtation von Gehaltsumwandlung in Unternehmen, Haftungssichere Einführung von steuerfreien Gehaltsumwandlungen, Gehaltsumwandler gesucht, Gehaltsnebenkosten senken. LOHNKOSTENOPTIMIERUNG. Steuerfreie Gehaltsumwandlungen.

Letzte Änderung: Donnerstag, 15.10.2015   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Strategische Lohnkostenoptimierung mit steuerfreien Lohnbausteinen, Mitarbeiter motivieren, Produktivität erhöhen, Fluktuation senken

Steuerfreie Lohn- und Gehaltsumwandlung gesucht?

Gehalts- und Lohnumwandlungen gibt es auch steuerfrei. Rechtssichere Einführung einer steuerfreien Gehaltsumwandlung in Ihrem Unternehmen?